Kneipp Duftkerzen

*Werbung *

 

Wenn es draußen so nasskalt, stürmisch und ungemütlich ist, halten wir uns mehr drinnen auf und gehen unseren Hobbys nach. Endlich mal wieder lesen (ohne schlechtes Gewissen, weil eventuell das Unkraut noch gezupft werden muss, oder der Rasen wieder viel zu hoch ist..) oder Basteln mit den Kindern. Vielleicht auch wieder das Strickzeug raus holen? Auf jeden Fall ist jetzt öfter Zeit für Gemütlichkeit.

Und gemütliche Weihnachtszeit verbinden wir gern mit Kerzenschein und den verschiedensten Düften. Schon beim Backen in der Küche riecht jetzt alles nach Vanille, Orange und exotische Gewürze...


Daher möchte ich euch hier die neuen Duftkerzen von Kneipp vorstellen. Diese gibt es in drei verschiedenen Duftrichtungen im Handel und hier im Onlineshop zu kaufen.

  • Duftkerze No. 1 Tiefenentspannung

Der holzige Duft der Kneipp® Duftwelten Duftkerze Tiefenentspannung Sandelholz Patchouli mit natürlichem ätherischem Patchouliöl verzaubert die Sinne und lässt Ihren Geist zur Ruhe kommen.

Duftprofil: Warm, balsamisch, holzig

  • Duftkerze No. 4 Glücklichsein

Duftprofil: Fruchtig-herb, stimulierend 

Kneipp® Duftwelten Duftkerze Glücklichsein Vetiver Mandarine – von der Natur inspiriert. Die Düfte mit natürlichen ätherischen Ölen sind nicht nur angenehm für die Nase, sondern beeinflussen auch aktiv Ihr Wohlbefinden.

 

  • Duftkerze No. 5 Wohlfühlzeit

Duftprofil: Warm, würzig, elegant

Die Kneipp® Duftwelten Duftkerze Wohlfühlzeit Macadamia Sternanis Orange mit natürlichem ätherischem Sternanisöl zaubert eine wohlig-behagliche Atmosphäre

 

Jede Duftkerze hat eine Füllung von 145 g und kostet im Onlineshop 6,99 € .

Zum Testen habe ich von den drei Düften die No.5 (Wohlfühlzeit) ausgewählt. Was wohl mit der Nummer 2 und 3 passiert ist?

Was ich am positivsten bei allen drei Duftkerzen finde, ist die Möglichkeit, das Glas wieder mit dem hübschen Bambusdeckel aromadicht zu verschließen.

Sie gibt einen sehr dezenten angenehmen Duft wieder und die Flamme brennt gleichmäßig und ruhig. Der Duft nach Orange kommt nicht sehr zur Geltung, was ich hier aber sehr angenehm finde. Die Macadamianuss und leichter Sternanisduft kommen sehr gut zur Geltung.

 

Wie lange die Brenndauer ist, habe ich noch nicht ausprobiert. Ich denke, über die Weihnachtszeit wird es reichen, da sie nur abends ein paar Stunden an ist.

 

Wie bei allen ätherischen Ölen ist auch hier Vorsicht im Umgang geboten. Das leere Glas sollte auch nicht mit Lebensmittel befüllt werden, aber da gibt es sicherlich viele andere Verwendungsmöglichkeiten. Das Glas sieht durch die Schlichtheit schön edel aus. Der Aufkleber lässt sich leicht entfernen.


Mit diesen Worten von Kneipp möchte ich euch allen eine schöne Weihnachtszeit wünschen. Macht euch nicht zu viel Stress, geht ein wenig in Euch und genießt die Zeit mit euren Lieben.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    pamelopee (Mittwoch, 19 Dezember 2018 23:56)

    Genau das habe ich mich auch gefragt! 1,4,5 ... Und was ist mit 2 und 3? �
    Hab eine schöne Weihnachtszeit!
    Liebe Grüße vom pamelopee-Blog schickt dir Pamela.