Kneipp Wirkduschen

* Werbung *

Nach der Vorstellung der Frühjahrsneuheiten möchte ich hier die neuen Wirkduschen von Kneipp vorstellen. Als Kneipp-VIP-Autor habe ich zwei der drei neuen Duschen zum Testen erhalten.

Dass mir die verschiedenen Düfte, die Konsistenz und die Inhaltsstoffe so gut wie immer gefallen, habt ihr ja schon recht oft bei mir lesen können.

Aber bei diesen Flaschen gibt es Neuigkeiten. Nicht nur das Material der Flaschen ist etwas Besonderes, sonder auch die Etiketten samt Druck...

"Bei den Verpackungen unseres Produktsortiments greifen wir auf einen Mix zwischen neuen, noch wenig bekannten oder wenig genutzten Materialien und bewährten Konzepten zurück. Ein spannendes Beispiel sind unsere Wirkduschen. Oder haben Sie schon einmal etwas von Steinpapier gehört? Anders als herkömmliche Papiersorten ist dieses zu 100 Prozent zellstofffrei. Für die Herstellung wird kein Baum, keine Säure und kein Bleichmittel benötigt. Die Produktion von einer Tonne Steinpapier spart im Vergleich zu konventionellem Papier rund 28.300 Liter – also der durchschnittliche Wasserbedarf einer Person für 232 Tage. 

Auch die auf den Etiketten verwendete Schriftart wurde mit Blick auf Nachhaltigkeitsaspekte gewählt: Die Schrift „Ryman Eco“ benötigt im Durchschnitt 33 Prozent weniger Tinte als Standardschriften. Die Flaschen bestehen darüber hinaus zu 100% aus rPET, also recyceltem Kunststoff, und sind selbst wieder zu 100% recycelbar."

Quelle Kneipp 

Die Flaschen fühlen sich angenehm an und sind in der Dusche nicht zu rutschig.

Das Duschgel selbst ist bei beiden Sorten glasklar, nur die Flaschen sind zart eingefärbt.

Man muss nicht den Deckel abschrauben, sondern mit einem leichten Druck auf "press" drücken,

dann kann man das Gel leicht dosieren.

Die Düfte sind bei beiden sehr angenehm dezent und gefallen mir sehr gut...


"Heute schon im Stop-and-Go-Verkehr die innere Ruhe verloren? Entspannt wie eine Landpartie kann sich der tägliche Stau anfühlen – mit der Wirkdusche ENTSPANNT SEIN von Kneipp. Dank des beruhigenden Effekts von Sandelholz und Tonka-Bohne können Sie entspannt in den Tag starten. Ihre Wirkung entfalten die ätherischen Öle durch ihr holzig-erdiges Aroma, das langanhaltend dafür sorgt, dass Sie nichts aus der Ruhe bringt. Natürlich ohne Konservierungsstoffe."

Quelle Kneipp

"Entspannt sein." benutze ich sehr gern am Abend, der Duft ist wunderbar und lädt zum Träumen ein. Er ist nicht zu aufdringlich und hält eine Weile an.

 

"Glücklich sein." passt für mich eher am Morgen, durch den frischen Duft ist man sofort hellwach und gut gelaunt. Trotz Mandarine nicht süß...

 

"Unser Wirkversprechen: sanfte Reinigung, bewahrt die Feuchtigkeit & eine Duftkomposition mit der Kraft ätherischer Öle von Mandarine & Vétiver. Dein Kneipp® Moment – fruchtig herb & stimulierend."

Quelle Kneipp

Außer diesen beiden Sorten, gibt es noch "Kopf frei."

"Unser Wirkversprechen: sanfte Reinigung, bewahrt die Feuchtigkeit & eine Duftkomposition mit der Kraft ätherischer Öle von Minze & Rosmarin. Dein Kneipp® Moment – aromatisch frisch & klärend."

Bei nächster Gelegenheit werde ich auch diese Dusche testen, hört sich für mich auch sehr vielversprechend an.

 

Alle drei Wirkduschen sind im Shop für 4,99€ je 250ml zu bestellen.

 

Der Preis ist nicht ganz ohne, aber auf einen Badeschwamm verteilt ist das Gel sehr ergiebig und um die Umwelt zu schützen, gebe ich auch gern etwas mehr Geld aus. (Ein paar Plastikflaschen weniger im Meer ist es mir auf jeden Fall wert)

 

Ich bin schon sehr gespannt, was es alles noch für Neuheiten bei Kneipp in Sachen "Nachhaltigkeit" gibt. Auf jeden Fall macht man sich Gedanken und das ist schon mal sehr positiv.

 

Wie haltet ihr das mit der Nachhaltigkeit?

Achtet ihr sehr darauf, oder ist euch das Produkt wichtiger?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Angelika (Mittwoch, 08 Mai 2019 19:21)

    Da sind ja wieder die Männeken :-)

  • #2

    Henriette (Dienstag, 09 Juli 2019)

    Die habe ich auch schon ausprobiert und gefallen mir echt gut.