Kneipp Raum-Düfte

* Werbung *

Neben Sehen, Fühlen, Hören und Schmecken ist Riechen eines unserer fünf Sinne.

Alle sind sie meiner Meinung nach gleich wichtig. Nur achtet man sicher nicht immer so sehr auf das Riechen, solange es kein unangehmer Geruch ist. Ein Wohlgeruch bezeichnet man auch als Duft. Und Düfte sind in unserer Erinnerung oft mit vielen schönen Erlebnissen verbunden.

Sicher kennt ihr das, wenn ihr einen ganz bestimmten Geruch wahr nehmt, fällt euch dazu irgendetwas in der Kindheit ein... Apfelkuchen bei Oma... Seeluft im Urlaub... jeder hat seine eigenen Erinnerungen.

Auch zuhause wollen wir uns mit einem angenehmen Duft umgeben.

 

Doch sehr oft sind künstliche Düfte durch chemische Zusätze nicht so gesund für uns und vor allem für unsere Umwelt. Raumspray sollte man möglichst meiden (Spray ganz allgemein) Und auch bei den Duftlampe und Duftkerzen auf die Inhaltsstoffe achten. In einigen Geschäften bekomme ich schon Kopfschmerzen, wenn ich nur an den Duftkerzen oder anderen Raumdüften vorbei gehe.

Deshalb freue ich mich sehr, das es jetzt auch hier sehr schöne Duftkompositionen zu kaufen gibt.

Als Kneipp VIP Blogger, durfte ich ein Duft zum Probieren aussuchen.


Es gibt drei verschiedene Düfte:

 

NO.1   Sandelholz Patchouli - warm, balsamisch, holzig

NO.2   Litsea Cubeba Limone - zitronig, frisch, spritzig, vitalisierend

NO.3   Lavendel - bluming-krautig, ausgleichend

Inhaltsstoffe
Enthält Nopylacetat, Geraniol, Citronellol, Dipenten
Wichtige Hinweise:
Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. Inhalt / Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Nopylacetat, Geraniol, Citronellol, Dipenten.

Da die Duftstoffe sehr konzentriert enthalten sind, sollte man sehr vorsichtig sein. Bitte unbedingt außer Reichweite von Kindern aufstellen. Und keinesfalls die Flüssigkeit im Ausguss entsorgen. Der leere Behälter kann normal als Glasflasche entsorgt werden.
Falls ihr allergisch auf Duftstoffe reagiert, wisst ihr das sicher auch von Parfümsorten. Vor dem Kauf bitte darauf achten.

Die Duftintensivität kann man sehr einfach selbst bestimmen, ja nachdem, wie viele der Rattanstäbchen ihr verwendet. Fangt am besten eher mit weniger an, wenn sie vollgesogen sind, wird der Duft intensiver.

Ich habe seit fast einem halben Jahr den Duft mit Litsea Cubeba Limone und hier könnt ihr sehen, wie viel noch in der Flasche ist. Ich mag aber auch nur einen ganz zarten Duft, nicht so intensiv.

 

Jetzt habe ich den Duft mit Sandelholz Patchouli für ein anderes Zimmer ausprobiert. Erst hatte ich kaum einen Duft wahr genommen und gleich 5 Stäbe benutzt, dann aber am nächsten Tag wieder zwei entfernt.

 

Es ist ein angenehm, leicht holziger Duft und liegt nicht schwer in der Luft.

 

Die Flaschen sind zeitlos schlicht, mit einem Holz"deckel", der die Stäbchen in Form hält. Als Tipp wäre vielleicht der Aufdruck der Duftkomposition auf dem Holzdeckel wünschenswert, weil man sich die Verpackung meist nicht aufhebt, falls mal jemand nach dem Duft fragt.


Also, wenn ihr gern Raumdüfte um euch habt, probiert doch einfach mal die neuen Kneipp-Düfte aus und testet, was euch am besten gefällt und eventuell eure Stimmung hebt.

Kneipp Neuheiten

* Werbung *


Wie jedes Jahr im Frühjahr gibt es auch 2018 die Frühjahrsneuheiten bei Kneipp. Und sie kommen wieder so schön farbenfroh daher, dass es Lust macht alles auszuprobieren.

 

Für mich als einer der glücklichen Kneipp-VIP Autoren ist es besonders schön, da wir uns aus dem Sortiment etwas zum Testen aussuchen dürfen. Ich zeige euch mal, was mir besonders ins Auge gefallen ist und ich mir daher ausgesucht habe:

Macht das nicht Lust zum Testen???

Die Farben und Duftkompositionen sprechen mal wieder für sich.

 

Inzwischen habe ich auch alles ein wenig ausprobiert, um euch meine Meinung zu den einzelnen Produkten mitteilen zu können. Denn es kommt ja nicht nur auf das tolle Erscheinungsbild an, sondern der Inhalt zählt.

 


Zuerst zeige ich euch eins der neuen Dusch-Tonic´s.

Ich habe mir von den Neuheiten das Pink Grapefruit & Vetiver mit Minzöl ausgesucht.

Nun musste ich aber erst mal nachschlagen, was Vetiver ist...

"Beschreibung

Vetiver hat einen sehr speziellen Geruch. Für manche Menschen riecht Vetiver schrecklich, andere lieben den duft von Vetiver.

Das ätherische Vetiver-Öl wird aus der Wurzel des Vetiver-Grases gewonnen. Es riecht stark erdig, fast ein wenig modrig und süsslich-herb.

Der Duft von Vetiver vertreibt Motten, weshalb man diesen Duft manchmal in alten Schränken antrifft. In Duftlampen als Teil von Duftmischungen hilft Vetiver die Verbindung mit der Erde zu stärken.  Äusserlich angewandt stärkt Vetiver die Haut und lindert Reizungen. "

Quelle: Lexikon der Aromatherapie

 

Das klang sehr spannend, also mir gefällt der Duft, in Kombination mit der frischen Grapefruit und etwas Minze ideal zum Erfrischen.

Das Duschtonic ist auch sehr ergiebig und ich denke, das wird mein Sommerliebling.

Die ganzen Inhaltsstoffe hier einzeln aufzuzählen erspare ich euch, hier im Kneipp-Shop könnt ihr alles genau nachlesen.

 

Die Dusch Tonic´s a 200ml sind im Shop für 3,79€ zu erwerben.

Außerdem gibt es noch die neuen Sorten

- Blauer Eukalyptus & Mandarine und 

speziell für Männer - 2 in 1 Blauer Eukalyptus & Zypresse.


Es gibt auch eine neue Intensiv-Handcreme bei den Frühjahrsneuheiten.

Diese habe ich bereits nachgekauft und auch schon mit Begeisterung verschenkt.

Der Duft nach Magnolie (ganz zart) und die Pflege von Sheabutter ist eine tolle Kombination.

Sie hinterlässt keinen Fettfilm, aber pflegt die Hände wirklich ganz toll. Absolute Empfehlung von mir.

 

Die Sekunden-Fusscreme wird bei mir wohl erst so richtig mit höheren Temperaturen im Einsatz kommen. Genau wie die Sekunden-Handcreme und Sekunden-Sprühlotion wird sie aber auch ganz bestimmt ein ständiger Sommer-Begleiter bleiben.

Der Duft der Zitronenverbene macht sofort gute Laune, erfrischt und die Avocadobutter pflegt die gestressten "Bar-Füße". ;)

 

75ml kosten im Shop 3,49€

 

p.s.

für richtig gestresste Füße gibt es auch "5 in 1 Soforthilfe" und Fußbutter mit reichhaltigen Inhaltsstoffen.

 


Mit dem Sommer-Laune Duft ist auch wieder eine neue Schaumdusche in´s Program aufgenommen. Ich liebe diese Schaumduschen mit dem festen Schaum.

 

Sommerlaune riecht nach Wassermelone und Minze, sehr erfrischend, leicht süß-minzig und pflegend. Man kann den Schaum wirklich sehr sparsam dosieren, er ist sehr ergiebig, der Schaum ist sehr stabil und fällt nicht gleich zusammen.

 

200ml kosten 4,79€

 

"Wie von Sonnenstrahlen geweckt in den Tag! Der fruchtig-frische Duft nach Wassermelone und Minze sowie die besondere, leichte Textur schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis.

Das Gel verwandelt sich zu einem einzigartig cremigen Schaum. „Sommerlaune“ – erlebe den Sommer, wann immer Du willst."

Quelle: Kneipp

 

Nach der Sekunden-Sprühlotion nun wieder eine tolle Neuheit für ganz eilige...

Mal schnell trockene Arme und Beine morgens nach dem Duschen eincremen, schneller gehts kaum. Kurz eingesprüht, verteilen, fertig. Perfekt !

Der Duft gefällt mir auch hier wieder sehr, nicht aufdringlich, sehr zart, eine schnelle und leichte Pflege.

(Man läuft nicht wie ein lebendiger Blumenstrauss rum)

 

Abends oder nach dem Bad würde ich eine reichhaltigere Lotion für trockene Haut empfehlen. Aber im Sommer kann es gern was leichteres sein.

 

"Samtweiche Haut in Sekundenschnelle. Die pflanzliche Pflegeformel mit wertvollem Reiskeimöl und Kirschblütenextrakt pflegt die Haut spürbar zart und geschmeidig – ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen.

Die innovative Textur zieht sehr schnell ein und spendet sofort intensive Feuchtigkeit. Der zart-frische Duft umschmeichelt die Sinne."

Quelle: Kneipp

 

Im Shop für 6,99€ je 200ml zu kaufen.


Ich bin mit allen Produkten wirklich zufrieden. Alle Neuheiten, die heraus gekommen sind, habe ich noch nicht ausprobiert, aber es muss ja auch einiges erstmal aufgebraucht werden. Gerade die Sprühlotion und die Schaumduschen halten aber durch die Ergiebigkeit wirklich recht lange.

Was mir jetzt noch fehlt, ist ein schönes Shampoo für meine Haare, dann ist mein Bad fast komplett Kneipp ausgestattet. (mit Überzeugung!)


0 Kommentare

Trockenes Öl?


Werbung

 

Spätestens, seit ich bei meiner Tochter das aus ihrem Urlaub aus Marokko mitgebrachte Arganöl probiert habe, liebe ich dieses tolle Öl. Besonders im Winter, wenn die Haut nach Pflege regelrecht schreit.

Es ist so einfach anzuwenden, duftet dezent und pflegt wirklich gut.

 

Und nun gibt es das ganze auch bei Kneipp. Das Nährende Trockenöl!

Dazu noch in Verbindung mit Kamelienöl, in einer leichten Sprayflasche, als "Trockenöl"...

Was will "Frau" mehr?

 

Durch den Sprühknopf ist das Öl einfach und sparsam zu dosieren. Es zieht schnell ein und hinterlässt wirklich keinen unangenehmen öligen, fettigen Film.

Ich habe versucht, für euch ein Vergleichsbild zu fotografieren, mit "normalem" Körperöl und dem trockenen Öl, nach ca. einer Minute Einwirkzeit.

Leider kann man es nicht so gut erkennen, schade.

 

Das Arganöl wird in Marokko aus den Samenplättchen der Beerenfrucht des Arganbaumes durch Pressung gewonnen.

 

Die jahrhundertealten Kenntnisse und Praktiken zur Nutzung des Baumes und seiner Früchte wurden im November 2014 als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit anerkannt. Marokkaner nutzen das ungeröstete Arganöl, um Hautkrankheiten zu behandeln und verwenden es zur Schönheitspflege von Haut und Haar. Die feuchtigkeitsspendenden und entzündungshemmenden Eigenschaften tragen dazu bei, dass schuppige, trockene und zu Irritationen neigende Haut beruhigt wird. Es kann bei Akne, Abschuppung der Haut und bei Verbrennungen lindernd wirken und zudem noch bei Rheuma eingesetzt werden.

Quelle: Wikipedia

 

Das Kamelien-Öl wird auch aus Samen gewonnen, aus verschiedenen Kameliensorten, jedoch nicht aus den uns bekannten Zierpflanzen.


Verwendung findet das Öl zur Pflege des ganzen Köpers, dem Gesicht und auch der Haare. Gerade jetzt, in der kalten Jahreszeit fliegen die Haare gern bei der trockenen Heizungsluft aufgeladen durch die Gegend. Etwas Öl in den Handflächen verteilen und in den Spitzen einmassieren, schon passt es. Es duftet und sitzt...

 

Ich finde es auch sehr angenehm, dass dieses Öl nicht in einer Glasflasche ist. Öl hat ja nun mal die Eigenschaft, schnell rutschig zu werden und wir wollen ja nicht die wertvolle Flasche auf dem Boden fallen lassen. Aber aufpassen solltet ihr trotzdem, wenn ihr euch den Körper einsprüht (aus ca. 10cm Entfernung) da kann auch schnell mal der Boden glatt werden.


Ich denke, ihr solltet es einfach selbst mal ausprobieren. Auch wenn ihr bisher nicht so die Hautöl-Fans seid (wenn ja dann sowieso).

Dieses Produkt habe ich von Kneipp zum Testen unentgeldlich erhalten, aber ihr wißt ja sicher mittlerweile, dass ich ein großer Fan der Kneipp Produkte bin. Würde ich nicht überzeugt davon sein, würde ich das Bloggen darüber aufgeben.

Die Produktpalette hat sich in den Jahren, in denen ich als VIP - Autor bei Kneipp sein darf, stetig vergrößert. Jedes Jahr kommen so viele neue wunderbare Produkte dazu. Einige davon sind nun auch fester Bestandteil auf meiner persönlichen Einkaufsliste.

Dieses Öl wird auf jeden Fall für die Winterzeit dazu gehören.

0 Kommentare

Kneipp schützt Tansanias Regenwälder

*Werbung*

Und ihr könnte alle mitmachen und dabei noch selbst etwas gewinnen.

 

Diese tolle Aktion startet ab sofort und ist beendet, wenn Kneipp einen Betrag von 100.000,00€ an den WWF überreichen kann. Hier sind alle Details und die Teilnahmebedingen nochmal zum Nachlesen.

 

Ich fasse für euch alles kurz zusammen...:

 

Ihr benötigt noch Weihnachtsgeschenke, eine Kleinigkeit zum Nikolaus oder seid selbst Kneipp-Fans?

Dann sammelt eure Bestellung, (vielleicht auch mit den Freunden) und kauft im Kneipp Onlineshop ein.

Bei einem Gesamt-Endpreis ab 50,00€ spendiert Kneipp ...tada... ganze 100,00€ für diese Aktion.

Jeder Einkauf darunter wird mit 5,00€ unterstützt.

(da ist das Ziel schnell mit bereits 1.000 Einkäufen erreicht)

Ihr könnt das erreichte Ziel jederzeit auf der Seite nachverfolgen.

 

Jeder Teilnehmer, der einen Einkauf über 50,00€ getätigt hat, bekommt eine personalisierte Urkunde als Dank für die Unterstützung und kann außerdem noch ein von drei wunderbaren großen Kuscheltieren aus der  WWF Plush Collection gewinnen. Klingt nicht nur toll, ist auch toll.


Was Kneipp bisher erreicht hat:

Kneipp® und der WWF haben das Kooperationsprojekt zum Schutz des Namatimbili-Küstenwaldes Anfang 2016 ins Leben gerufen. Seither hat sich schon viel getan; die Unterstützung wirkt.

Inzwischen wurden bereits 5.773 Jungpflanzen des Erythrina schelbenii und 3.860 Jungpflanzen des Karomia gigas in Baumschulen gezogen. Beide Baumarten wurden in Tansania einst als Heilpflanzen genutzt, galten aber als bereits ausgestorben.  

Für 100 Euro können 10 zusätzliche Jungpflanzen gezogen und gepflanzt werden.

Quelle : Kneipp

"Ein Weltnaturerbe in Gefahr

Im Teamwork mit dem WWF nimmt Kneipp® die Zukunft eines bisher ungeschützten Regenwaldes in die Hand: Der Namatimbili gehört zu Tansanias Küstenwäldern und damit zu den artenreichsten Ökosystemen Afrikas. Dieses UNESCO Weltnaturerbe bietet seltenen Pflanzenarten, zahlreichen Vögeln, Reptilien und Amphibien eine Heimat, von denen viele auf der Roten Liste bedrohter Arten der IUCN stehen.

Obwohl Tansania in Summe rund 900.000 km² misst, sind von den Regenwäldern nur etwa 2.000 km² übrig."

Quelle: Kneipp


Ich finde, diese Aktion hat es verdient unterstützt zu werden. Schaut euch am besten gleich mal im Shop um, es gibt auch immer wieder tolle Angebote. Und ich drücke jedem von euch die Daumen für eines der tollen Kuscheltiere... Aber das schöne Gefühl, geholfen zu haben, bekommt ihr auf jeden Fall.

 

Was haltet ihr von der Aktion?

0 Kommentare

Flamingo kontra Einhorn

* Werbung *

 

Nach den ganzen Einhörnern kommen jetzt die Flamingos auf uns zu...

Auch bei Kneipp hat dieser Trend Gehör gefunden und nun gibt es ganz exklusiv bei Müller das neue Pflegeschaumbad "Phantasiewelt". (Auch in den Kneipp-Stores, jedoch nicht im Onlineshop)

 

"Der persönlichen Vorstellungskraft sind mit dem Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Exklusive Edition Phantasiewelt keine Grenzen gesetzt. Im Badewasser entfaltet der wunderbar fruchtige Duft nach Hibiskus und Pflaume eine leicht geheimnisvolle Note und lädt zu einer phantastischen Reise ein.
Natürlich pflegendes Öl schützt die Haut vor dem Austrocknen.
Das Zusammenspiel von phantasievollem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Sinne."  

Text: Müller

 

Die Flasche mit 400ml Inhalt für 3,25€ zu haben.


Nun habe ich dieses duftige Pflegeschaumbad ausprobiert und bin angenehm überrascht.

Hatte ich doch bei der knalligen farbenfrohen Gestaltung der Flasche befürchtet, von einem zu kräftigen Duft umgeben zu sein. Aber der Duft ist wirklich sehr angenehm blumig, aber nicht zu überladen.

Genau das richtige, um abzuspannen.

Die Haut fühlt sich nach dem Bad auch nicht zu ausgetrocknet an.

 

Und die bunte Flasche im Flamingo-Trend-Design macht uns den November-Blues ein wenig bunter und frischer. Wer könnte das nicht gebrauchen. Probiert es einfach mal aus.

1 Kommentare